Anleitung
 
Auslösen des Suchvorganges
Durch Anklicken von "Suche" wird der Suchvorgang gestartet. Im zentralen Inhaltsbereich werden die Suchtreffer aufgelistet und können durch anklicken geöffnet werden. Durch Betätigen des Reset-Buttons werden die Such- und Auswahlfelder auf die Standardeinstellung zurückgesetzt.
Alle Entscheidungen anzeigen
Wird die Suche "leer", dh. ohne weitere Einschränkungen ausgeführt, erscheinen alle vorhandenen Entscheidungen in der Trefferliste - es wird also ein Inhaltsverzeichnis aller Entscheidungen angezeigt.
Suche auf Zeitraum einschränken
Über die Auswahlfelder "Von" /"Bis" oder dem Dropdownfeld "Zeitraum" lässt sich die Suche durch Anwählen des gewünschten Jahres auf einen bestimmten Zeitraum einschränken.
Suchbegriff eingeben
Im dafür vorgesehenen Feld lassen sich ein oder mehrere Suchbegriffe eingeben. Mit den beiden speziellen Operatoren "+" sowie "-" , die dem Suchbegriff jeweils voranzustellen sind, lässt sich die Suche gezielt eingrenzen. Mehr zur möglichen Suchsyntax und konkrete Beispiele finden sie im unteren Teil des Dokumentes.
Suche eingrenzen
Grundsätzlich erfolgt die Suche der eingegebenen Suchbegriffe über das gesamte Dokument hinweg. Über das Dropdown-Feld "Volltext" lässt sich die Suche nach Kriterien begrenzen.
Suchsyntax
+... Der Begriff, der einem Plus folgt muss in einen Treffer vorkommen.
-... Der Begriff, der einem Minus folgt darf bei einem Treffer nicht vorkommen.
... ... Werden mehrere Begriffe nacheinander angegeben muss einer dieser Begriffe im Treffer vorhanden sein.
" " Der Begriff wird als genaue Wortfolge, wie innerhalb der Anführungszeichen angegeben, gesucht.
Beispiele für die Eingabe von Suchbegriffen
Arbeit Auslagen Die Treffer enthalten 'Arbeit' oder 'Auslagen' (mindestens eines von Beiden oder Beide).
+Arbeit +Auslagen Die Treffer müssen beide Worte enthalten.
Arbeit -Auslagen Die Treffer enthalten 'Arbeit' aber nicht 'Auslagen'.
"Arbeit und Auslagen" Die Treffer enthalten buchstabengenau diese Worte in dieser Reihenfolge.